Tipps & Tricks – Multiroom mit Alexa

2-Nov-2019

In ein smartes Zuhause gehören natürlich auch die Multiroom Möglichkeiten, ich möchte euch kurz erklären wie ihr das mit mehreren Echos umsetzten könnt.

Wer einmal anfängt sich eine Alexa zuzulegen und Geräte zu steuern wird sich schnell auch eine zweite zulegen. Diese kommt dann im nächsten Raum. Nun reagieren beide natürlich nicht auf spiele Musik „…“ ab. Da wir immer nur zu einem Lautsprecher sprechen. Das heißt wir hören z.B. beim aufräumen oder putzen die Musik nur in einem Raum.

 

Um das zu umgehen und die Musik von jedem Lautsprecher zu hören, können wir Multiroom Gruppen anlegen. Das geht ganz einfach man benötigt mindestens zwei Alexa Lautsprecher, es müssen keine Echos sein aber sie müssen mit der Alexa App kompatibel sein.

Unter Gerät hinzufügen – Multiroom Gerät hinzufügen – Multiroom-Musikgruppe erstellen.

 

Dort wählt ihr noch einen Namen aus wie Haus, Wohnung oder überall und fügt die Lautsprecher aus der Liste hinzu. Nun könnt ihr z.B. „Alexa, spiele Charts überall ab“ und Alexa wird die Charts Playlist auf allen Lautsprechern in der Gruppe wiedergeben.

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

HomeKits.de - Dein Blog rund um Smart Home mit Alexa Steuerung

und smarte Zubehörprodukte.

Heysz-DE Logo (freigestellt).png
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter
RSS Feed

Copyright © 2019 by homekits.de