AVM – Zeigt neue Smart Home Produkte

7-Sep-2019

AVM stellt auf der IFA 2019 Produkte vor. Darunter befinden sich eine smarte Glühbirne, eine Fernbedienung mit E-Ink Display und eine neue App für das smarte Zuhause.

 

Zur Steuerung der aktuellen Heizkörperthermostate wird eine neue App in Aussicht gestellt. Die App ist kostenfrei und soll wie auch die Lampe Anfang 2020 veröffentlicht werden. In dieser Wintersaison sollen schon zwei neue Funktionen für den Heizkörperthermostat Fritz!Dect 301 zur Verfügung gestellt werden. Das Thermostat bietet nun einen variablen Heizbeginn, der die Zieltemperatur zu einem gewünschten Zeitpunkt garantiert. Außerdem kann der Boost- und Fenster-Auf-Modus zukünftig über eine in der Fritz!Box angelegte Gruppe gesteuert werden. Die Funktionen kommen schon diese Saison über ein Update. 

Eine weitere Neuvorstellung ist der erwartete Taster zur Steuerung des Heimnetzes. Der Fritz!Dect 440 ist mit einem E-Ink-Display ausgestattet und kann als Temperatursensor benutzt werden. Die vier unabhängigen Tasten können Gruppen oder einzelne Geräte ansteuern. Zum Lieferumfang gehört eine magnetische Wandhalterung. Die Maße der Fritz!Dect 400sind 69 x 69 x18 mm.

 

Wer AVM auf der IFA selbst besuchen möchte, findet sie am Stand204 in Halle 17.

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

HomeKits.de - Dein Blog rund um Smart Home mit Alexa Steuerung

und smarte Zubehörprodukte.

Heysz-DE Logo (freigestellt).png
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter
RSS Feed

Copyright © 2019 by homekits.de