IKEA & Sonos - Symfonisk-Lautsprecher bekommen Fernbedienung

17-Jun-2019

Wie IKEA bekanntgegeben hat, werden die in Zusammenarbeit mit Sonos hergestellten Symfonisk-Lautsprecher eine eigene Fernbedienung erhalten und in die Trådfri-App eingebunden.  

 

Im August startet IKEA mit dem Verkauf der Symfonsik-Lautsprecherfamilie. Die ab 99 Euro erhältlichen Lautsprecher werden in Zusammenarbeit mit Sonos hergestellt und sind mit jedem Sonos-System und auch AirPlay2 kompatibel. Darüber hinaus wird IKEA zur Steuerung eine neue Symfonsik-Fernbedienung auf den Markt bringen und die Lautsprecher in die Trådfri-App einbinden.

 

Die neue Fernbedienung kommt im Design eines Lautstärkereglers und wird sehr wahrscheinlich passend zu den Lautsprechern in schwarz und weiß erhältlich sein. Zum Betrieb muss sie mit dem Trådfri-Gateway verbunden werden. Anschließend lässt sich mit der Fernbedienung die Musik starten bzw. stoppen, das Lied wechseln und die Lautstärke regeln. 

 

Dank der Integration in die Trådfri-App, die voraussichtlich im Herbst 2019 durch ein Update erfolgen wird, lässt sich unter anderem das Licht der Lampen-Lautsprecher zu ausgewählten Zeiten ein- und ausschalten. Darüber hinaus können verschiedene Geräte in der Trådfri-App miteinander verbunden und Automationen eingerichtet werden. So lässt sich zum Beispiel beim Start in den Tag die Lieblingsmusik spielen, das Licht einschalten und nach kurzer Zeit die smarten Rollos Fyrtur und Kadrilj hochfahren. 

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

HomeKits.de - Dein Blog rund um Smart Home mit Alexa Steuerung

und smarte Zubehörprodukte.

Heysz-DE Logo (freigestellt).png
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter
RSS Feed

Copyright © 2019 by homekits.de