Ring - HomeKit-Zertifizierung für Video Doorbell Pro und Spotlight Cam

13-May-2019

Wie aus Apples Datenbank hervorgeht, haben die Ring Video Doorbell Pro und die Ring Spotlight Cam die HomeKit-Zertifizierung erhalten. Damit steht einer baldigen Integration nichts mehr im Wege. 

 

Bereits seit einiger Zeit gibt es immer wieder Gerüchte um die Integration von HomeKit in die smarten Produkte des Herstellers Ring, welcher vor nicht allzu langer Zeit von Amazon übernommen wurde. Nun erhalten die Gerüchte neue Nahrung, denn in Apples Datenbank für MFi lizensiertes Zubehör (listet unter anderem alle HomeKit-kompatiblen Produkte auf) werden die Video-Türklingel Video Doorbell Pro (Amazon-Link) und die Sicherheitskamera Spotlight Cam (Amazon-Link) seit kurzem als HomeKit-zertifiziert aufgeführt.

 

Mit der Zertifizierung steht fest, dass der Lizensierungsprozess der beiden Produkte abgeschlossen ist und der HomeKit-Unterstützung nichts mehr im Wege steht. Nun liegt es an Ring, den HomeKit-Support zu integrieren. Die Möglichkeiten sind hier eine Nachrüstung für die bestehenden Produkte per Firmware-Update oder der Release von neuen Modellen. 

 

Es bleibt daher offen, ob Nutzer der aktuellen Modelle in den Genuss des HomeKit-Supports kommen. Bei Interesse an den Produkten solltet ihr daher vielleicht noch ein wenig warten, bis es weitere Informationen gibt. Eventuell hat iOS 13 mit seinen erweiterten Funktionen für HomeKit-Kameras noch Einfluss auf den HomeKit-Support der Ring Video Doorbell Pro und Spotlight Cam. Sollte dies der Fall sein, wissen wir vielleicht im kommenden Monat schon mehr, denn am dritten Juni startet die diesjährige WWDC, auf der Apple bekanntermaßen einen Ausblick auf das nächste größere iOS-Update liefert. 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

HomeKits.de - Dein Blog rund um Smart Home mit Alexa Steuerung

und smarte Zubehörprodukte.

Heysz-DE Logo (freigestellt).png
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter
RSS Feed

Copyright © 2019 by homekits.de