Libratone - AirPlay 2 für ZIPP und ZIPP Mini

15-Oct-2018

Libratone hat ein Update für seine Bluetooth-Lautsprecher ZIPP und ZIPP Mini veröffentlicht, das u.a. den bisher fehlenden AirPlay 2 Support nachliefert.

 

Zur IFA 2018 hatte Libratone bereits die Nachfolgemodelle seiner Bluetooth-Lautsprecher, den ZPP 2 und ZIPP Mini 2 vorgestellt. Die im kommenden Monat erscheinenden Geräte werden direkt zum Start mit AirPlay 2 oder auch Alexa-Support ausgeliefert. Wer bereits eines der Vorgängermodelle, den ZIPP oder ZIPP Mini besitzt, darf sich bereits jetzt schon über AirPlay 2-Support freuen.

 

Um AirPlay 2 nutzen zu können, müsst ihr lediglich auf die neueste Firmware aktualisieren. Sollte euch kein Update in der App angezeigt werden, schaltet euren Lautsprecher einmal aus und wieder ein. Anschließend müsste es auch mit dem Update funktionieren.

 

Wer noch keinen der Lautsprecher besitzt, findet die erste Generation des ZIPP je nach Farbe ab 189 EUR bei Amazon (Amazon-Link). Der ZIPP Mini ist mit knapp 220 EUR (Amazon-Link) etwas teurer. Die Nachfolgemodelle ZIPP 2 und ZIPP Mini 2 werden bei 299 EUR bzw. 249 EUR liegen

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

HomeKits.de - Dein Blog rund um Smart Home mit Alexa Steuerung

und smarte Zubehörprodukte.

Heysz-DE Logo (freigestellt).png
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter
RSS Feed

Copyright © 2019 by homekits.de