IFA 2018 - Neues von Ultimate Ears, B&O und der Telekom

31-Aug-2018

Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin gibt es weitere neue Produkte diverser Hersteller zu sehen. Folgend zeige ich euch, was es bei Ultimate Ears, Bang & Olufsen und der Telekom Neues gibt. 

 

Seit der Eröffnung der IFA 2018 für Pressevertreter ist schon das ein oder andere Produkte veröffentlicht worden. Mit jedem weiterem Tag kommen bisher auch neue Produkte dazu. U.a. haben Ultimate Ears, Bang & Olufsen und die Telekom neue Produkte gezeigt, welche das sind, lest ihr folgend. 

 

Ultimate Ears

Die Tochtermarke von Logitech hat auf der IFA neue Versionen seines Boom und Megaboom Bluetooth-Lautsprechers gezeigt. Die jetzt in der dritten Generation erhältlichen Lautsprecher komm u.a. mit 360° Sound, Wasserschutz nach IP67-Standard, einer verbesserten Reichweite und dem neuen Magic Button.

 

Über den Button könnt ihr die Musikwiedergabe am Lautsprecher steuern, ohne euer Smartphone zu benutzen. Dazu müsst ihr den Boom 3 bzw. Megaboom 3 mit der neuen Boom-App verbinden und ihn dort mit den bisher zur Auswahl stehenden Streaming-Diensten Apple Music oder Deezer koppeln. Spotify oder Amazon Music werden bisher nicht unterstützt. Außerdem erlaubt euch die neue Boom-App bis u 150 Lautsprecher, auch die Vorgänger-Modelle, miteinander zu verbinden.

 

Erhältlich sein werden die neuen Lautsprecher in diversen Farben (Rot, Blau, Schwarz, Lila) zu einem Preis von 149,99 EUR (Boom 3) bzw. 199,99 EUR (Megaboom 3). 

 

 

Bang & Olufsen

Der dänische Hersteller Bang & Olufsen hat zwei smarte Speaker aus dem Luxusbereich vorgestellt. Die als BeoSound 1 und 2 bezeichneten Lautsprecher liegen bei Preisen von circa 1500 bzw 2000 EUR. Sie bieten 360° Sound und Multi-Room-Support. Außerdem verfügen sie über einen integrierten Google Assistenten. Die Akku-Laufzeit soll bei bis zu 16 Stunden liegen. Erhältlich sein werden sie ab September. 

 

 

Telekom

Die deutsche Telekom hat ihren smarten Speaker "Hallo Magenta" im Rahmen der IFA vorgestellt und gleichzeitig eine Testphase für interessierte Nutzer gestartet. Der smarte Speaker wird in einer Auflage von 1000 Stück an interessierte Kunden, die über einen Festnetz-Anschluss der Telekom sowie EntertainTV verfügen, verteilt. Falls ihr Interesse habt, könnt ihr euch auf dieser Seite als Tester anmelden. Was der smarte Speaker neben der Telekom-eigenen Sprachsoftware und alternativ aktivierbarer Alexa Sprachsteuerung noch zu bieten hat, habe ich euch hier bereits mitgeteilt

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

HomeKits.de - Dein Blog rund um Smart Home mit Alexa Steuerung

und smarte Zubehörprodukte.

Heysz-DE Logo (freigestellt).png
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter
RSS Feed

Copyright © 2019 by homekits.de