Velux Active - HomeKit-Steuerung für Fenster ab sofort erhältlich

3-Jul-2018

Das dänische Unternehmen Velux hat in Zusammenarbeit mit Netatmo das Velux Active System mit HomeKit-Unterstützung entwickelt, über welches sich u.a. eure Dachfenster steuern lassen.  

 

Seine Fenster mit HomeKit Tür- und Fensterkontakten zu überwachen, ist bereits seit längerem möglich. Unter anderem geht dies mit den von mir getesteten Elgato Eve Door & Window oder dem Fibaro Door/Window Sensor. Was jedoch, wenn man vergessen hat, seine Fenster zu schließen und nicht mehr Zuhasue ist? Bisher gab es dafür noch keine Lösung. Dies ändert sich jetzt aber durch die Zusammenarbeit von Velux und Netatmo, die mit dem Velux Active System eine HomeKit-Fenstersteuerung veröffentlicht haben.

 

Wenn auch ihr eure Fenster demnächst per Siri öffnen oder schließen wollt, benötigt ihr neben bereits kompatiblen Velux Fenstern, Rolläden oder Markisen (lässt sich hier überprüfen) das Starter Set, bestehend aus einem Gateway, einem Raumklima-Sensor und einem Schalter. 

 

Mit dem Raumklima-Sensor könnt ihr die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und Luftqualität im jeweiligen Raum überprüfen lassen und die Fenster automatisch öffnen bzw. schließen. Natürlich sind auch noch viele andere Anwendungsmöglichkeiten aufgrund des HomeKit-Supports vorstellbar.

 

Wer Interesse an dem Velux Active System hat, kann sich dieses ab sofort für die UVP von 249 EUR bei Velux (Velux-Link) bestellen.

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

HomeKits.de - Dein Blog rund um Smart Home mit Alexa Steuerung

und smarte Zubehörprodukte.

Heysz-DE Logo (freigestellt).png
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter
RSS Feed

Copyright © 2019 by homekits.de