Elgato - Volle Konzentration auf HomeKit unter neuem Namen

28-Jun-2018

Der HomeKit-Zubehör-Hersteller Elgato hat seine Gaming-Sparte verkauft und wird sich fortan komplett auf Smart Home bzw. HomeKit-Geräte konzentrieren. Im Rahmen dessen wurde auch der bisherige Name "Elgato Systems" in "Eve Systems" geändert. 

Elgato dürfte euch mittlerweile bestimmt ein Begriff sein. Der in München ansässige Hersteller hat mit seiner "Eve"-Reihe bereits das ein oder andere HomeKit-Gerät auf den Markt gebracht. Erst vor kurzem sind u.a. die neue Outdoor-Beleuchtung Eve Flare (99,95 EUR, Amazon-Link) und die smarte Gartenbewässerung Eve Aqua (99,95 EUR, Amazon-Link) auf dem deutschen Markt erschienen. 

 

Neben dem HomeKit-Bereich war Elgato zuletzt aber auch noch im Gaming-Bereich aktiv. Dies wird sich ab sofort ändern, denn Elgato hat seine Gaming-Sparte an den US-Anbieter Corsair verkauft, was zur Folge hat, dass man sich ab sofort voll auf die Eve-Reihe und damit auf HomeKit-Geräte konzentrieren wird. Passend dazu wurde dann auch der Unternehmensname von "Elgato Systems" in "Eve Systems" geändert.

 

Wir dürfen also gespannt sein, was uns demnächst von Eve Systems an neuen Produkten erwartet. Die bisherigen Produkte, z.B. das hier von mir getestete Elgato Eve Thermo (2.Generation), sind alle sehr hochwertig und arbeiten bei mir sehr zuverlässig. Dementsprechend kann davon ausgegangen werden, dass wir zukünftig weitere erstklassige Produkte aus dem Hause Eve Systems erwarten können. 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

HomeKits.de - Dein Blog rund um Smart Home mit Alexa Steuerung

und smarte Zubehörprodukte.

Heysz-DE Logo (freigestellt).png
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter
RSS Feed

Copyright © 2019 by homekits.de