Neuer Name - Philips Hue wird zu signify

16-May-2018

Die Beleuchtungssparte von Philips erhält mit signify einen neuen Namen. Betroffen sind davon auch die Hue-Geräte und Hue-Apps. 

 

 

Es war bereits länger bekannt und nun ist es offiziell, aus Philips Lighting, der Beleuchtungssparte des niederländischen Philips-Konzerns wird signify. Wie aus der Pressemitteilung hervorgeht, soll die Marke Philips aber bis Anfang 2019 weiter genutzt werden, sprich die Geräte werden vorerst weiter als Philips-Geräte angeboten. 

 

Ab Anfang 2019 soll die Namensänderung zu signify dann komplett umgesetzt sein. Wieso sich Philips für einen neuen Namen entschieden hat und den weltbekannten Konzernnamen nicht weiter für seine Beleuchtungssparte nutzt, erklärt CEO Eric Rondolat wie folgt: "Die Entscheidung für den neuen Firmennamen ist darin begründet dass Licht zu einer intelligenten Sprache geworden ist, die verbindet und Botschaften übermittelt. Der Firmenname ist ein klarer Ausdruck unserer strategischen Vision und unseres Ziels, das außergewöhnliche Potenzial von Licht für ein helleres Leben und eine bessere Welt zu erschließen." 

 

Passend zur Namensänderung hat signify dann noch das folgende Video veröffentlicht:

 

Wer seine smarte Philips bzw. jetzt signify Beleuchtung noch unter dem Namen Philips kaufen möchte, findet z.B. die Hue-Angebote bei Amazon (Amazon-Link). 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

HomeKits.de - Dein Blog rund um Smart Home mit Alexa Steuerung

und smarte Zubehörprodukte.

Heysz-DE Logo (freigestellt).png
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter
RSS Feed

Copyright © 2019 by homekits.de