Netatmo Welcome - HomeKit-Update für smarte Kamera verschiebt sich

12-Apr-2018

Bereits für Herbst 2017 angekündigt, verschiebt sich das HomeKit-Update für die Netatmo Welcome erneut. Schlechte Nachrichten für alle Besitzer der smarten Kamera.

 

Nachdem Apple die HomeKit-Zertifizerung vereinfacht hatte um damit dem Aufschwung von Amazon's Alexa entgegen zu wirken, hat auch Netatmo eine HomeKit-Unterstützung für diverse Smart Home Geräte angekündigt. Diese sollte bereits im Herbst 2017 per Software-Update erscheinen und wurde dann vorerst auf das Frühjahr 2018 verschoben.

 

Jetzt hat Netatmo auf dem offiziellen Twitter-Account das folgende Statement veröffentlicht. In diesem wird gesagt, dass hart an der HomeKit-Kompatibilität gearbeitet wird und das Update im Sommer 2018 erscheinen soll.

 

Bleibt zu hoffen, dass der neue Termin wirklich eingehalten werden kann. Die Netatmo Welcome ist nämlich eine ausgezeichnete Kamera und mit einem Preis von 166,99 EUR (Amazon-Link) im selben Bereich angesiedelt wie die HomeKit-kompatible Logitech Cirlce 2 (169,54 EUR, Amazon-Link).

 

Darüber hinaus ist positiv zu vermerken, dass sie u.a eine kostenlose und sichere Videospeicherung bietet und dazu sogar eine 32GB Micro-SD-Karte beiliegt. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ein zusätzliches Backup über FTP zu speichern. Außerdem kann von sehr vielen Geräten, darunter für Apple-Nutzer iPhone, iPad, Mac und Apple Watch, auf die Aufnahmen zugegriffen werden. 

 

Wer also auf den HomeKit-Support noch warten kann, findet bereits jetzt eine gute Kamera die mit iOS kompatibel ist. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

HomeKits.de - Dein Blog rund um Smart Home mit Alexa Steuerung

und smarte Zubehörprodukte.

Heysz-DE Logo (freigestellt).png
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter
RSS Feed

Copyright © 2019 by homekits.de